Get Adobe Flash player

Hohenklingen

Hohenklingen
in Stein am Rhein/SH (besucht Juni 10)

Die Geschichte der Burg Hohenklingen ist eng mit der Geschichte des Städtchens Stein am Rhein und dem Kloster St. Georgen (Stein am Rhein) verknüpft. Um 1200 errichtete der Kastvogt des Klosters Walter von Klingen (Adelsgeschlecht) Freiherren von Klingen an der Stelle der heutigen Anlage einen Wohnturm. Es ist anzunehmen, dass bereits die früheren Kastvögte des Klosters, die Zähringer, dort einen hölzernen Wohnturm mit einem Befestigungsgraben im Norden errichtet hatten

Kommentieren ist momentan nicht möglich.