Get Adobe Flash player

Rebstein

Rebstein

in Rebstein/SG (besucht 2018). Ehemalige Burg der Herren von Ems inmitten Dorf Rebstein. Im 14. Jahrhundert zerstört. Um 1418 Neubau. Um 1585 Ausbau zum heutigen “Haus zur Burg”. 1923 Schenkung an den Bischof von St Gallen zur Errichtung einer Mädchenerziehungsanstalt. 1949 renoviert. Heute Mietwohnungen – nicht zugänglich.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.