Mystras

Mystras
in Mystras(Peloponnes)/Griechenland (besucht 2019)

Mystras bzw. Mistra (griechisch Μυστράς) ist eine byzantinische Ruinenstadt in der Nähe des gleichnamigen Dorfes in Peloponnes, Griechenland, nordwestlich von Sparta auf einem Hügel im Vorfeld des Taygetos-Gebirges. Die Geschichte der Bergfestung Mystras beginnt 1202–1204. 1770 begann der Glanz der Stadt zu erlöschen; Hilfstruppen aus dem heutigen Albanien in die Peloponnes einfielen, verwüsteten die Stadt. Damit war Mystras Blütezeit endgültig vorbei. Im griechischen Freiheitskampf wurde die Stadt dann 1825 derart zerstört, dass man auf den Wiederaufbau verzichtete.

Kommentare sind geschlossen.