Beromünster

Beromünster
in Beromünster/LU (besucht 2020). Die Burg Beromünster, welche um 1200 gegründet wurde, diente vermutlich einem klösterlichen Verwalter als Wohnsitz. Im 14.Jh. sassen die Truchsessen von Wolhusen, habsburgische Ministeriale, auf der Burg. Das Schloss wurde im laufe der Jahrhunderte mehrere Male erweitert und umgebaut. Von 1937 bis 1940 wurde die Anlage renoviert und Anbauten des 19.Jh. entfernt. Seit 1949 ist ein Heimat- und Druckmuseum eingerichtet.

Kommentare sind geschlossen.