Jeanjaquet

Jeanjaquet
in Cressier/NE (besucht Juni 10)
Ehemaliger Kirche, Pfarrei und Friedhof der Pfarrgemeinde Cressier. Der Schutzheilige der Kirche, Sankt Martin, weist auf einen sehr alten Kultort zurück wahrscheinlich vom 6.oder 7.Jahrhundert. Es scheint dass die Kirche einem gallo-römischen Tempel folgte, von diesem sind noch zwei Stelen erhalten, welche dem Gott Mars und der Göttin Naria gewidmed sind sowie meherer einzelne, im Turm integrierte architektonische Fragmente. 1180 schenkte der Bischof von Lausanne der Abtei von Fontaine-André die Besitztümer. Der heutige Bau, enthält trotz zahlreicher Umbauten ein Kircheschiff und einen Turm der romanischen Zeit (1200) und ein Chor entstanden um 1424. Privatbesitz. Nicht zugänglich


Kommentare sind geschlossen.