Get Adobe Flash player

Joux

Joux
in La Cluse et Mijoux/F – Nähe Pontalier (besucht April 2011).
Die Burg wurde erstmalig im Jahr 1034 urkundlich erwähnt. Das Herrschergeschlecht der Herren von Joux starb im Jahre 1410 aus. Die Burg liegt an einer strategisch bedeutsamen Stelle oberhalb der kleinen Ortschaft La Cluse-et-Mijoux. Hier kreuzte früher die Handelsstraße Dijon-Lausanne das Jura-Gebirge. Die Straße verläuft hier durch eine Felsenge und konnte deshalb von der Burg aus gut kontrolliert werden. Die Burg besteht heute aus 5 aufeinanderfolgenden Festungsmauern. Sie wurde in den folgenden Jahrhunderten erweitert, zuletzt 1879 von Hauptmann Joffre.
Besichtigungszeiten siehe Link unten

Link zum Schloss

Kommentieren ist momentan nicht möglich.